Navigation:
Anzeige
12.01.2018

Hannover Region Süd

Gastgeber: TSV Pattensen • zugunsten der Per-Mertesacker-Stiftung

13. Januar 2018 • Sporthalle der KGS Pattensen • Platz Saint Aubin 1 • 30982 Pattensen
Die schnelle Chance zur Revanche bekommt der TSV Pattensen. Nur eine Woche nach der Derbypleite gegen den Koldinger SV im Finale vom Turnier des Nachbarn treffen die Lokalrivalen wieder aufeinander – dieses Mal bereits in der Vorrunde. Nun sind die Blau-Weißen in der Sporthalle der KGS der Gastgeber, und natürlich wollen sie vor ihrem Publikum mit aller Macht den Spieß umdrehen. Und wenn die Pattenser schon einmal dabei sind, darf es im Halbfinale oder im Endspiel auch gern ein Wiedersehen mit der SV Arnum geben, gegen die zogen sie schließlich bei der 5. Auflage im vergangenen Jahr mit 0:4 den Kürzeren.

Allerdings könnten zwei andere Pattenser Mannschaften den Arnumern zuvor bereits ein Bein stellen und ein Wiedersehen verhindern: die TSV Allstars und die A-Junioren. Aus rein geografischen Gründen hat das auch der SC Hemmingen- Westerfeld vor, mit dem es der Titelverteidiger ebenfalls früh zu tun bekommen wird. Für Spannung und Diskussionsstoff dürfte also von Anfang an gesorgt sein. Doch bei allem Ehrgeiz, auch im Ringen um wertvolle Punkte für das Sportbuzzer Masters steht über allem der gute Zweck: Beim PMS-Cup kommen alle Erlöse der Per-Mertesacker-Stiftung zugute.

BLADERUNNER-GRUPPE
W. BUERMANN-GRUPPE
Alle Ergebnisse und viele Bilder Live auf Sportbuzzer.de/masters.
Alle Ergebnisse und viele Bilder Live auf Sportbuzzer.de/masters.

WIR DANKEN UNSEREN SPONSOREN:
Sparkasse Hannover
Klauenberg GmbH Rohr- und Knalservice
GLT Service GmbH & Co. KG
Therapiezentrum Arnum